Bild: Logo Radarkontrollen

Radarkontrollen

20. bis 29. Mai 2016

Wir wollen Sie und Ihre Familie vor schweren Unfällen schützen!

Zu Ihrer Sicherheit plant die Polizei Köln Geschwindigkeitskontrollen:

Freitag, 20. Mai 2016

  • Leverkusen-Opladen, Bonner Straße
  • Köln-Fühlingen, Oranjehofstraße
  • Köln-Rath/Heumar, Alter Deutzer Postweg
  • Leverkusen-Steinbüschel, Altenberger Straße
  • Bundesstadt Bonn, Bundesautobahn 565
  • Städteregion Aachen, Bundesautobahn 4

Sonntag, 22. Mai 2016

  • Bundesstadt Bonn, Bundesautobahn 565

Montag, 23. Mai 2016

  • Köln, Lindenthal, Militärringstraße
  • Leverkusen, Quettingen, Lützenkirchener Straße
  • Köln, Raderthal, Im Wasserwerkswäldchen
  • Köln, Merkenich, Industriestraße
  • Rhein-Sieg-Kreis, BAB 3

Dienstag, 24. Mai 2016

  • Köln, Mülheim, Deutz-Mülheimer Straße
  • Köln, Deutz, Deutzer Ring
  • Köln, Merheim, Ostmerheimer Straße
  • Köln, Höhenhaus, Berliner Str. / B 51 Nr. 771
  • Rhein-Sieg-Kreis, BAB 3

Mittwoch, 25. Mai 2016

  • Leverkusen, Manfort, Gustav-Heinemann-Straße
  • Köln, Volkhoven/Weiler, Chorweiler Zubringer ( K 10 n )
  • Köln, Altstadt-Süd, Am Leystapel
  • Köln, Kalk, Stadtautobahn/B55 a
  • Rhein-Sieg-Kreis, BAB 3

Donnerstag, 26. Mai 2016

  • Rhein-Sieg-Kreis, BAB 3

Freitag, 27. Mai 2016

  • Köln, Müngersdorf, Aachener Straße
  • Köln, Kalk, Kalker Hauptstraße
  • Köln, Ostheim, Frankfurter Straße/B8 Nr. 855
  • Köln, Westhoven, Kölner Straße
  • Rhein-Sieg-Kreis, BAB 3

Samstag, 28. Mai 2016

  • Rhein-Sieg-Kreis, BAB 3

Sonntag, 29. Mai 2016

  • Rhein-Sieg-Kreis, BAB 3

Grundsätzlich müssen Sie in den Stadtgebieten Köln und Leverkusen mit weiteren Geschwindigkeitskontrollen rechnen.

Weitere Geschwindigkeitskontrollen werden durch die Stadt Köln und die Stadt Leverkusen durchgeführt. Der jeweilige Link führt Sie zu den angekündigten Geschwindigkeitskontrollen.

Polizeibeamter mit Headset

Kontakte

Hier finden Sie die lokalen Ansprechpartner der Behörde

Presse

aktuelle Pressemeldungen

Hier finden Sie die lokalen Pressemeldungen der Behörde

Landeskampagnen

© Landesamt für Zentrale Polizeiliche Dienste NRW