Waffenrecht

Waffenrecht - Ansprechpartner und Downloads

Die Regelungen des Waffenrechtes gelten nicht nur in Köln, sondern im gesamten Bundesgebiet.

Allgemeine Informationen zum Waffenrecht finden Sie auf der Landesseite der Polizei NRW.

Hier stellen wir Ihnen Formulare zur Verfügung, die Sie benötigen, wenn Sie bei Ihrer Polizei Köln einen Antrag zum Waffenrecht stellen wollen:

Waffenbesitzkarte für Erben
Europäischer Feuerwaffenpass
Kleiner Waffenschein
Kurzwaffe Jäger
Sportschütze
Formular zur Waffenanmeldung und –abmeldung

Sie erreichen uns per E-Mail an die Adresse ZA12.koeln@polizei.nrw.de oder telefonisch unter der Rufnummer 0221 229-0.

Öffnungszeiten: dienstags und donnerstags von 08:30 bis 12:00 Uhr.

Hinweise für Silvester
Das Verschießen von Pyrotechnik mit Schreck- oder Signalschusswaffen an Silvester ist auch bei Besitz eines „Kleinen Waffenscheins“ nicht erlaubt. Darüber hinaus ist bei öffentlichen Veranstaltungen - also auch bei großen Silvesterveranstaltungen - das Führen jeglicher Waffen (auch mit kleinem Waffenschein) verboten.
 

In der Zeit vom 27. bis 30. Dezember 2016 ist das Sachgebiet ZA 12 geschlossen.

 

Polizeibeamter mit Headset

Kontakte

Hier finden Sie die lokalen Ansprechpartner der Behörde

Presse

aktuelle Pressemeldungen

Hier finden Sie die lokalen Pressemeldungen der Behörde

Landeskampagnen

© Landesamt für Zentrale Polizeiliche Dienste NRW